Spielen ist Jonglieren mit der Wirklichkeit.

(Dr. Bernward Thole, Leiter des Deutschen Spiele-Archivs in Marburg)



Zielscheibe - Lernen durch Erleben!
Nicht stummes Stillsitzen und Gesprochenes aufnehmen,
keine Papierberge durcharbeiten.
Mit Modulen aus der Erlebnispädagogik und Elementen aus Zirkus und Theater
bietet Ihnen Zielscheibe eine ausgewogene Mischung aus Bewegung, Spiel,
Arbeitsphasen und Diskussion.

Hier gibt es kein Seminar von der Stange – jedes Training von Zielscheibe ist ein
Designerstück. Speziell für Ihre Institution erstellt, individuell Ihren Bedürfnissen und
Wünschen angepasst.
Eine unverkennbare Methodenvielfalt macht aus Ihrem Seminar ein Erlebnis!

Erlernen Sie spielerisch neue Handlungsweisen und lösen Sie negative Einflüsse auf!
Lassen Sie sich in andere Rollen fallen und entdecken Sie Ihr Potenzial!
Und vor allem: haben Sie Spaß dabei!

Kurzum, Zielscheibe ist:
Lernen durch Erleben, in einer entspannten Atmosphäre.
Ganz viel ausprobieren dürfen, nichts ausprobieren müssen. Spielen.
Ein Theaterstück oder eine kleine Szene aufführen.
Bei Kooperationsaufgaben die eigenen Stärken zeigen.
Lernkontrolle ohne Bewertungsprinzip. Feedback.
Sich Bälle zuwerfen, keinen einzigen davon flach halten.
Mit Spaß und einem erwachten Teamgeist Visionen entdecken.
Dazwischen Runden mit anregenden Diskussionen. Reflexion.
Bälle und Keulen in wildem oder geordnetem Muster fliegen lassen, den Bogen
spannen und den Pfeil loslassen. Alte Muster aufbrechen und Neues entdecken.

Und am Ende steht immer ein Ergebnis.
Seminare
Grundlagenseminare BWL und Personalwirtschaft in Kooperation mit DLD